Pflegemeister-Software
Navigationslinks überspringen
Start
Pflegemeister SQL
SIS
Geschichte der Bürokratisierung
Wunddoku
Online-AnwendungenOnline-Anwendungen erweitern
Preise

Beratungsprotokoll (Modul Beratung zu den Pflegerisiken) dient der Beratung über Risiken, mögliche Folgen und Maßnahmen zur Prävention. Hier wird beraten im Geltungsbereich 'Expertenstandards', wie auch im Geltungsbereich 'sonstige bestehende Risiken', (z.B. Kontrakturgefahr, Pneumoniegefahr, Thrombosegefahr etc). Beispiel: Klient ist sturzgefährdet und die Einrichtung schlägt die Anschaffung von Sturzprotektoren als eine Vorbeugende Maßnahme vor. Dies lehnen aber der Klient oder seine Angehörige oder Betreuer ab. Dies wird im Beratungsprotokoll so erfasst und der Auszug aus dem Protokoll wird dem Klienten zur Unterschrift vorgelegt. Es werden in der Tabelle immer nur die Beratungen zur ausgewählten Kategorie aufgelistet (z.B. Dekubitus, Schmerz, Sturz). Wenn Sie das Häkchen 'In Pflegeplanung übertragen' aktivieren, dann wird die Beratung automatisch in der Pflegeplanung gespeichert!

Beratung zu Pflegerisiken

 

Beratung zu Pflegerisiken planen

 

Beratungsprotokoll

Kontakt                        Impressum